joomla templates top joomla templates template joomla

faf-2022 Programm - Entwurf

Version 04 – 19.07.22 für Web

faf Programm vorab

Hinweise zur Organisation: da ich in diesem Jahr weitgehend alleine organisieren muss, wird es wird es nur geringe Unterstützung im Vorfeld geben.

Wir stellen Räumlichkeiten und Werkzeuge soweit möglich zur Verfügung.

Anmeldungen, Teilnehmerlisten und sonstige organisatorische Details sollten weitestgehend in Eigenleistung durch die Referent Innen erfolgen.

Und noch etwas, in der Vergangenheit musste ich häufig Personen mehrfach anschreiben um eine Antwort zu erhalten, das geht leider nicht mehr. 

Ich bitte um Verständnis dafür, meine zur Verfügung stehende Zeit reicht einfach nicht.

 

Freitag 30.9.22

Nachmittags lockeres Beisammensein eventuell schon vorhandener Gäste bei Brigitte und Klaus Glahe

Jahreshauptversammlung bei Brigitte und Klaus Glahe  

Verköstigung wird bereitgestellt und – nach jetzigem Stand- aus der Vereinskasse bezahlt.

Eventuell können wir die JHV auch auf den Samstag ca. 17:00 Uhr legen und dann nahtlos in das samstägliche Abendessen übergehen, - Meinungen dazu? 

       

 

Samstag 1.10.22, Sontag 2.10.22 auf Wunsch auch Montag 3.10.22(Feiertag) 

# Klaus Glahe:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Frühe Exkursion zum Thema weiß ich noch nicht, wir hatten oft etwas zum Thema Energie, also etwas zur Energieversorgung wäre natürlich Top-Aktuell, gibt es Vorschläge?
  • Frühe Exkursion Baugerüste im Riemeke Viertel, vermutlich wird es dann noch einige Baustellen im Tornadogebiet geben, wo wir zumindest die Gerüste fotografieren können.
  • Exkursion ins Paderquellgebiet oder ähnliches,

 

# Martin Göbel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:

Gebrauchtbörse für Fotogerät, Dunkelkammer, Zubehör und Bücher

Am Samstag 1.10.2022 von 10 - 17h. Wer mitmachen möchte ist willkommen. Es stehen noch einige Tische zur Verfügung. Nur nach vorheriger Absprache und Abgabe einer Verzichtserklärung hinsichtlich Ansprüche gegenüber dem Veranstalter. 

Ansprechpartner: Martin Göbel 0176 51992219

 

# Christian Weigang: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eröffungsrede

Christian Weigang möchte beim faf gerne einen Workshop zum Thema Zonensystem machen. Er würde eine Dunkelkammer benötigen.

Vermutlich haben wir einen Raum den wir komplett abdunkeln können, da wird es dann aber keinen Wasseranschluss geben, muss also alles mit Kanistern erfolgen

 

#Jana Dillo Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ich würde mich anbieten etwas zu meinen Polagrammen zu sagen bzw. diese zu zeigen. Inzwischen sind da einige Neue dazu gekommen, jedoch immer noch so bunt wie eh und je.

Gerade beschäftige ich mich auch mit fotografischen alten Zeitschriften und Lehrbücher und könnte mir vorstellen einen kleinen Vortrag darüber zu machen.

Über meinen aktuellen "Recherchestand", wird auf jeden Fall eher unterhaltsam und nicht zu trocken :)

 

# Brigitte Glahe Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abendessen am Samstag                                             

 

# Andreas Schroll:

1. Workshop „Farbdias selbst entwickeln – mit dem Filmomat“Ich würde dazu beim Erfinder und Hersteller des Filmomats, Lukas Fritz, anfragen, ob er mich dabei unterstützen und vor allem für tiefer gehende Fragen während des Workshops vor Ort zur Verfügung stehen würde. 

Als Beispiel würde ich Kleinbilddias entwickeln, da es das ist, was ich auch selbst schon gemacht habe. 

Warum Farbdias: Schwarzweißnegative habe ich mit dem Filmomat noch nicht entwickelt und Schwarzweißdias sind vom Prozess her komplizierter. Schwarzweißdias habe ich aber schon erfolgreich selbst entwickelt und wären eventuell ein Thema für einen weiteren Workshop, vielleicht im nächsten Jahr.  

Ich (oder Herr Fritz) würde aber natürlich darauf hinweisen, dass auch die anderen Prozesse und auch andere Filmformate auf ähnlich „einfache“ Weise entwickelbar sind. 

Es wäre ziemlich wahrscheinlich so, dass wir nur einen Teil des Prozesses live zeigen können, ein kompletter Durchlauf inklusive Einspulen der Filme und Vorheizen des Prozessors würde, denke ich, zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Es soll einfach ein Einblick gegeben werden, wie das alles funktioniert. Genaueres können wir dann im Anschluss und, was mich betrifft, auch gerne später per E-Mail oder Telefon mit den Interessierten abklären.

Andreas könnte auch eine Exkursion durchführen, 

Hinweis:

Die Farbdiageschichte entspricht nicht direkt unserem Vereinsziel, wurde jetzt auch noch nicht im Vorstand besprochen. Ich bin jedoch der Meinung das es durchaus zur Abrundung des Gemeinwissens dem Vereinszweck entspricht und befürworte das, Meinungen hierzu gerne.

 

# Benjamin Menge: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Belichtungszeiten an Kameras messen und überprüfen
  • Kamerareparaturen, z.B. Lichtdichtungen

             

# Klaus Wehner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. gemeinsamer Besuch in der Barbara Klemm Ausstellung in Diözesan Museum (mit Führung) Vielleicht Sonntagvormittag?

2.Workshop Direkt-Positiv-Verfahren (Samstagnachmittag?)

3. Workshop GF Fotografie, Kamera-Verstellungen (in Zusammenarbeit mit JOBO/Charmonie) 

 

# Clemens Franke Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gewünscht wurde eine erneute Domführung mit Clemens Franke, Anmeldungen bitte an Clemens Franke

 

# Dr. Claus Ramthun Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bildpräsentation auf Tischen

#

Besuche/Exkursionen in Museen die in der Vergangenheit gewünscht wurden, bisher aber nicht zum Zuge kamen. 

Freilichtmuseum Detmold, dafür brauchen wir viel Zeit, allerdings ist das Museum am Montag den 3.10.22 geschlossen, geht also nur Sonntag.

Sackmuseum Nieheim- Unsere regelmäßigen Öffnungszeiten während der Saison: Mi - So von 10 - 17 Uhr.

Deutsches Traktoren- und Modellauto Museum in Paderborn

 

Viele Grüße,

Klaus Glahe (1. Vorsitzender)
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.